Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1. Geltungsbereich
 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge zwischen der Firma:
* SONA * (S. Alumkal) und dem Auftraggeber
(nachfolgend "Kunde", genannt) über den Kauf alle Produkte in diesem Shop.

§ 1.1 Kaufvertrag - Privat
 Der Kaufvertrag kommt durch Bestätigung der Bestellung
(auch Telefonisch, E-Mail oder Fax) seitens S. Alumkal * SONA * zustande.
Mindestbestellmenge ist 40,00,- € zzgl. Versand.

§ 1.2 Kaufvertrag - Grosshändler
Der Kaufvertrag kommt durch Bestätigung der Bestellung
(auch Telefonisch, E-Mail oder Fax) seitens S. Alumkal * SONA * zustande.
Mindestbestellmenge ist 200,- € zzgl. Mwst. und Versand.


§ 2. Zahlungsbedingungen
Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestättigungsmail vom Onlineshop fällig.
Der Kunde kann den Kaufpreis per Pay Pal, Überweisung in Vorkasse oder
per Nachname (4,00 € Postversand Zuschlag) bezahlen.
Lieferungen innerhalb Deutschlands und in alle anderen EU/Nicht - EU - Länder erfolgen
ebenfalls ausschließlich gegen Vorkasse.

§ 3. Eigentumsvorbehalt 
Alle gelieferten Artikel und Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung
Eigentum von * SONA *.

§ 4. Lieferung / Lieferzeiten
Der Mindestbestellwert je Lieferung beträgt Euro 40,00 €.

Wir berechnen die Portogebühren, Maxibrief mit 3,90 Euro inkl. Verpackung (Brief unversichert),
Bis 10 Kg berechnen wir die Portogebühren mit 7,90 Euro (Packet versichert )
und bis 20 Kg berechnen wir die Portogebühren mit 12,90 Euro (Packet versichert ).

Hat der Versand einen Wert über 500 €, wird eine extra Transport
Versicherung abgeschlossen.

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit einem geeigneten Paket/Kurierdienst
z. B. der Hermes , Deutschen Post AG, DHL ....

Lieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen in der Regel innerhalb von 5 Werktagen
nach Zahlungseingang und nach Termin Absprache.
Lieferungen ins Ausland oder aus dem Ausland nach Deutschland innerhalb von 14 Tagen.
*SONA * wird nach Möglichkeit vereinbarte oder angegebene Lieferzeiten pünktlich einhalten.

§ 4.1 Verpackung
Auch beim Versand denken wir umweltbewusst
Wir versenden soweit der Zustand der Kartons gebrauchfähig ist,
auch in gebrauchten Umschlägen, Kartons und Schutzmaterialien.

§ 5. Gewährleistung / Haftung
Für Bestellungen, die von Internet-Nutzern mit falschen Daten oder den Daten anderer
Personen durchgeführt werden, kann und wird von * SONA * keinerlei Verantwortung
oder Haftung übernommen.

§ 6. Rückgaberecht
Die Originalverpackte, unbeschädigte Ware kann innerhalb von 14 Werktagen ab Eingang
beim Empfänger zurückgegeben werden.

§ 7. Reklamationen
Spätestens drei Tage nach Zustellungeingang beim Kunden ist die Ware zurückzusenden,
wenn berechtigte Mängel vorliegen.

§ 8. Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung nötigen Daten werden gespeichert und im Rahmen
der Bestellabwicklung verarbeitet.
Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und
nicht an Dritte weitergegeben.
Bei Nichtzahlung des Kunden betrachtet * SONA * das Geschäft als nicht durchgeführt,
bzw. undurchführbar. * SONA *führt dann grundsätzlich keine Klagen oder pocht auf
die Erfüllbarkeit des Vertrages.

§ 9. Rechtswahl / Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht als vereinbart. Gerichtsstand ist Köln.

§ 10. Layout und Gestaltung
Geringe Veränderungen in Layout, Gestaltung oder Farbe bei den im Shop
abgebildeten Produkten sind aus Produktionsgründen möglich.
Dies hat jedoch keine Qualitätseinbussen zur Folge.
Bei Bestellung akzeptiert der Kunde mögliche geringfügige Abweichungen zu den Abbildungen.

§ 11. Missbrauch / Falschangaben
Bei missbräuchlicher Nutzung dieses Online-Shops oder wissentlich gemachten Falschangaben
(Bestellung auf fremde Namen), wird die Ermittlung des Verursachers in Auftrag gegeben
und Strafanzeige erstattet.

Für die Ermittlung des Verursachers wird bei jeder Bestellung die IP-Adresse des Users gespeichert.

§ 12. Teilnichtigkeit
Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden,
so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

§ 13. Widerruf
Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen.

Die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig
auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit
nicht für die Rücksendung geeignet sind.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 3 Werktagen ohne Angabe von Gründen in
Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn,
Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt
(Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer
ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige
Absendung des Widerrufs oder der Ware.



Der Widerruf ist zu richten an:

S.Alumkal
Vorgebirgestr. 269
50969 Köln

 

- Stand: Januar 2017 -